Veranstaltung 1. Sa 13.01.
Naturpflege mit Natagora/BNVS im Naturschutzgebiet Langebach


Natagora/BNVS lädt alle Freunde, Gönner und naturinteressierte Menschen zu einem ca. 4-stündigen Workcamp ins Naturschutzgebiet der „Mittleren Our“, genauer gesagt in das Tal des Langebachs bei Schönberg ein. Die Parzellen des Langebachs sind ein wichtiges Refugium für die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Viele Schmetterlings-, Insekten und Vogelarten finden hier in den halboffenen bis offenen Flächen einen Lebensraum. Um den halboffenen Charakter des Gebietes zu bewahren werden an diesem Tag Entbuschungsmaßnahmen durchgeführt. Jede helfende Hand ist hierbei herzlichst willkommen.
Treffpunkt: Samstag 13. Januar um 10 Uhr an der Kirche in Schönberg.
Mitzubringen: angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Arbeitshandschuhe, Astschere, Handsäge und eventuell leichte Motorsäge (falls vorhanden).
Für eine warme Suppe und Getränke ist gesorgt.
Bei hoher Schneedecke entfällt das Workcamp.
Nähere Infos: Alexander Rauw 080/44 86 44 oder alexander.rauw@natagora.be


Veranstaltung 2. Sa 27.01.
Naturpflege mit Natagora/BNVS im Naturschutzgebiet Thommen


Am Samstag, 27. Januar veranstaltet die Naturschutzvereinigung Natagora/BNVS ein weiteres Workcamp im Naturschutzgebiet Thommen.
Auf dem Programm der ca. 4stündigen Naturpflegearbeiten stehen Entbuschungsmaßnahmen. Es handelt sich hierbei um leichte Arbeiten und jede helfende Hand ist herzlich willkommen.
Mitzubringen sind Arbeitshandschuhe, wetterfeste Kleidung und Stiefel. Freistellgeräte und Astscheren sind willkommen. Für eine warme Suppe und Getränke ist gesorgt.
TP: 10 Uhr an der Kirche in Aldringen.
Bei hoher Schneedecke entfällt das Workcamp.
Weitere Infos erteilt Guido Schütz unter 0478/91 90 87





Seitenanfang nach oben